.

.

Aktuelle Seite: Start Kategorieblog der Einsätze Einsatz 23, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person L113

Einsatz 23, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person L113

Gegen 18.15 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Emmendingen und dem Kreisbrandmeister zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L113, Höhe Abfahrt An der Gumme, alarmiert.

Ein Personenkraftwagen war frontal in einen Bus gefahren. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der Fahrer des PKW bereits befreit war, durch die First Responder und den Rettungsdienst wurden die Verletzten bereits betreut. Die Feuerwehr Emmendingen und der Kreisbrandmeister konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Bis die Straße wieder Frei war wurde nach Absprache mit der Polizei der der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Gegen 20 Uhr war der Einsatz für uns beendet.

Bilder des Einsatzes;

Gesamtansicht

Einsatz23 Bild5d

 

Einsatz23 Bild2a

 

Einsatz23 Bild3b

 

Einsatz23 Bild6c

 

 

 

 

 

 

Schlagzeilen

Großer Möbelverkauf zu gunsten des Jugendrotkreuz und der Jugendfeuerwehr in Freiamt!

Walter Zimmermann, Geschäftsführer der Ludinmühle, sammelte bei Renovierungen in den vergangenen Monaten sehr gut erhaltene Möbel zusammen, die er den beiden Jugendgruppen des Roten Kreuzes und der Feuerwehr Freiamt spendete.

Zahlreiche Möbelstücke sind nach der großen Flohmarkaktion vom September noch vorhanden.

Wenn Sie Interesse haben können Sie sich bei uns melden!

(Bitte auf weiterlesen klicken)

Rauchwarnmelderpflicht auch in Baden-Württemberg

Rauchwarnmelder retten leben! Im Juli 2013 ist nun auch in Baden-Württemberg eine Rauchwarnmeldepflicht in der Landesbauordnung im Wohnbereich verankert worden. Für neu errichtete Wohngebäude gilt die Regelung ab sofort. Für Bestandsbauten gilt eine Frist zur Nachrüstung bis Ende 2014.

 

Aktuelle Seite: Start Kategorieblog der Einsätze Einsatz 23, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person L113